Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gesucht!

Dieses StadtWiki wurde zuletzt (Stand Juli 2019) nur selten aktualisiert und ergänzt. Bitte ergänze doch etwas, wenn du etwas weißt und beitragen möchtest. Auf den Hilfeseiten steht, wie es geht.

Der Trägerverein überlegt, das ReutlingenWiki sonst zur Mitte 2020 stillzulegen.

Eberhardstraße

Aus ReutlingenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Eberhardstraße verbindet die Adenauerstraße mit der Karlstraße, dabei geht sie direkt in die Karlstraße über an der Kreuzung zu Unter den Linden.

Markante Punkte sind die AOK an der Kreuzung zur Adenauerstraße, das alte Fabrikgebäude der Stiftung für Konkrete Kunst gegenüber des ZOB an der Kreuzung zur Gutenbergstraße sowie die Hauptpost.

In den Hauptverkehrszeiten ist die Eberhardstraße ein Nadelöhr. Sie verbindet den Verkehr aus Richtung Tübingen und aus Richtung Pfullingen mit den Fahrtrichtungen Stuttgart und Metzingen. Die größte Anzahl an Fahrzeugen kommt dabei von südlicher Richtung und möchte in Richtung Stuttgart abfließen. Hier wurde jedoch eine zu kleiner Abschnitt zweispurig gehalten zum abbiegen. Ein Ausbau erfolgt gerade. Dieser ist jedoch nicht ganz unumstritten in Betracht des Baubeginns des Scheibengipfeltunnels.

[Bearbeiten] Aktuelles

Zur Zeit wird der obere Teil der Eberhardstraße zwischen der AOK und der Gutenbergstraße saniert und ausgebaut.
Auf Grund des sehr hohen Verkehrsaufkommens auf diesem Stück, wurde die Abbiegespur Richtung Stuttgart verlängert.

Am 29.08.2010 wird die Eberhardtstraße zwischen der AOK und der Gutenbergstraße voll gesperrt um die Arbeiten schneller erledigen zu können.


[Bearbeiten] Blick von oben

UNIQ1a9d6a646ac533e7-googlemap-00000001-QINU

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Support
Werkzeuge