Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gesucht!

Dieses StadtWiki wurde zuletzt (Stand Juli 2019) nur selten aktualisiert und ergänzt. Bitte ergänze doch etwas, wenn du etwas weißt und beitragen möchtest. Auf den Hilfeseiten steht, wie es geht.

Der Trägerverein überlegt, das ReutlingenWiki sonst zur Mitte 2020 stillzulegen.

Barbara Bosch

Aus ReutlingenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Barbara Bosch (* 5. September 1958 in Stuttgart) ist eine parteilose Kommunalpolitikerin und seit 2003 Oberbürgermeisterin von Reutlingen.

Barbara Bosch studierte Politikwissenschaft und Kunstgeschichte wobei sie bereits während des Studiums in der Verwaltung tätig war. 1986 wurde sie Lehrkraft an der Fachhochschule für Gestaltung in Schwäbisch Gmünd. 1990 wurde sie Leiterin des Sozialamtes der Stadt Fellbach, dann Leiterin des Persönlichen Referats des dortigen Oberbürgermeisters. 1997 wurde sie Beigeordnete mit der Amtsbezeichnung "Bürgermeisterin" in Fellbach.

Am 23. Februar 2003 wurde sie zur Oberbürgermeisterin von Reutlingen gewählt, wobei sie im Wahlkampf gegen den bis dahin amtierenden CDU-Konkurrenten Dr. Stefan Schultes vor allem von der Reutlinger SPD unterstützt worden war.

Barbara Bosch ist außerdem Vizepräsidentin des Landesverbandes Baden-Württemberg des Deutschen Roten Kreuzes. Seit 2011 ist sie Präsidentin des Städtetags Baden-Württemberg.

Die deutschsprachige Wikipedia zum Thema „Barbara Bosch“

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Support
Werkzeuge